Question: Soll man auf den Kopf oder auf den Bauch hören?

Bauchentscheidung ist besser als Kopfentscheidung. Bei komplexen Entscheidungen kommen 65 Prozent der Teilnehmer zum objektiv besten Ergebnis, wenn sie auf ihren Bauch hören. Demgegenüber wählen diese beste Alternative nur 26 Prozent, wenn sie rational entscheiden. Auch subjektiv sind Bauchentscheidungen besser.

Soll ich auf meinen Bauch hören?

Das Gefühl ist nicht nur eine spontane Eingebung, sondern basiert auf den Informationen, die du vorher gesammelt hast (allerdings nicht nur auf den nüchternen Daten). Wenn du mit deinem Kauf zufrieden sein möchtest, solltest du auf dein Bauchgefühl hören.

Was will mir mein Bauchgefühl sagen?

Dein Bauchgefühl kannst du als einen Hinweisgeber sehen, während du eine Sache tust. Die Hinweise erscheinen in Form von „das fühlt sich richtig an“ und „das fühlt sich falsch an“. Es gibt dir Signale, ob du auf dem vertrauten Weg bist. Andere Menschen haben andere Intuitionen und natürlich auch andere Gewohnheiten.

Was bedeutet auf die innere Stimme hören?

Ihre Intuition, oder auch Bauchgefühl genannt, lässt Sie nicht ganz wohl bei der Sache fühlen. Irgendwas stimmt nicht, doch Sie können es rational und emotional nicht erklären.

Sollte man seinem Herzen folgen?

Deinem Herzen zu folgen, bedeutet auch, der Liebe in dir zu folgen. Du wirst täglich mehr von dem tun, was am meisten Liebe in dir weckt. Du wirst voller Liebe sein und genau diese Liebe nach außen tragen. Du wirst nicht nur dein eigenes Leben besser machen, sondern auch das der Menschen um dich herum.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us