Question: Was bedeutet 100 N bei Schwimmwesten?

100N – Rettungswesten Westen mit 100 Newton Auftrieb bieten ähnliche Vorzüge wie Schwimmhilfen mit 50 Newton Auftrieb und sind damit insbesondere für den Einsatz auf Binnengewässern und in geschützten Revieren geeignet und sind, wenn auch nur eingeschränkt, ohnmachtssicher.

Was bedeutet 100 N?

Auftrieb. Alle Schwimmwesten unter 100 Newton Auftrieb gelten “nur” als Schwimmhilfen, nicht als Rettungswesten. D.h. wird die Schwimmweste als Rettungsgerät benutz, sind 100 N das absolute Minimum. (Dies entspricht auch oft den gesetzlichen Vorschriften).

Wie funktioniert Automatik Schwimmweste?

Die Automatik-Rettungsweste enthält einen Mechanismus, der bei Nässe einen Sensor aktiviert, der die Gasflasche auslöst und das CO2 freisetzt, das dann die Lunge aufbläst. Bei beiden Arten von Jacken können Sie die Luft in der Lunge auch mit dem Mundventil auffüllen.

Wie viel Newton Rettungsweste?

Rettungswesten mit 275 Newton Auftrieb sind für den Einsatz auf hoher See unter Extrembedingungen geeignet und sind nahezu in allen Anwendungsfällen ohnmachtssicher, auch beim Tragen von schwerem Ölzeug bzw. Schlechtwetterkleidung.

Kann man Schwimmwesten waschen?

Stellen Sie sicher, dass Sie Schlamm, Sand oder sichtbare Flecken nach jedem Gebrauch abspülen. Verwenden Sie zum Spülen immer sauberes Wasser, besonders wenn Sie sich in Salzwasser aufgehalten haben. Nach dem Spülen können Sie die Weste zum Trocknen aufhängen und vor direkter Sonneneinstrahlung schützen.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us