Question: Ist eine Band ein Gewerbe?

In der Regel seid ihr als Band/Musiker freiberuflich tätig. Das Gegenstück dazu ist die gewerbliche Tätigkeit. Bei einer gewerblichen Tätigkeit müsstet ihr ein Gewerbe anmelden und entsprechend auch eine Gewerbesteuer bezahlen.

Wann muss ich als Musiker ein Gewerbe anmelden?

Grundsätzlich gilt: Musiker müssen ihre selbstständige Tätigkeit bei den Behörden anmelden. Als solches gilt jede planmäßige, in Absicht auf Gewinnerzielung vorgenommene, auf Dauer angelegte selbstständige Tätigkeit. Gem. § 14 GewO muss für diese Tätigkeit beim zuständigen Gewerbeamt ein Gewerbeschein beantragt werden.

Wann darf ich ein Kleingewerbe anmelden?

Das Kleingewerbe ist möglich für kleine gewerbliche Unternehmen mit einem Umsatz unter 600.000 € und einem Gewinn unter 60.000 €. Unternehmen unterhalb dieser Grenzen sind keine Vollkaufleute und müssen sich nicht an die Regeln des Handelsgesetzbuches (HGB) halten und dürfen das Gewerbe als Kleingewerbe anmelden.

Was kostet mich ein Kleingewerbe im Jahr?

Sie setzt sich aus einem ertragsabhängigen Grundbetrag und einer Umlage, die durch die jeweilige regional zuständige IHK individuell festgelegt wird, zusammen. In der Regel liegt der Betrag für Kleingewerbetreibende letztlich zwischen 25 und 200 Euro pro Jahr.

Welche Berufe kann man als Kleingewerbe anmelden?

Wählen Sie unter folgenden Berufen:Aenderungsschneiderei.Apotheke.Arbeitnehmerüberlassung.Arzt.Autohandel.Automatenaufsteller.Babybedarfshandel.Biomarkt.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us