Question: Wo misst man am sichersten Fieber?

Wenn Verdacht auf Fieber besteht, muss umgehend die Körpertemperatur gemessen werden. Um einen genaueren Wert zu erhalten, misst man die Körpertemperatur am besten mit einem digitalen Thermometer im Po (rektal) oder im Ohr.Wenn Verdacht auf Fieber besteht, muss umgehend die Körpertemperatur gemessen werden. Um einen genaueren Wert zu erhalten, misst man die Körpertemperatur am besten mit einem digitalen Thermometer im Po (rektal

Wann wird Fieber gemessen?

Da die Körpertemperatur auch bei gesunden Menschen schwankt (s.u.), spricht man erst oberhalb bestimmter Grenzwerte von Fieber: Oral gemessen (d. h. Im Mund) bedeutet Fieber eine Erhöhung der Körpertemperatur auf über 37,8 Grad Celsius (°C), rektal gemessen (d. h. im After) erst ab 38,2°C.

Welche Fiebermessmethode ist die beste?

Das Fiebermessen im Po gilt als die genaueste Möglichkeit, die Körpertemperatur festzustellen. Gleichzeitig ist sie bei Kindern auch die unbeliebteste. Die rektale Messung sollte aber dennoch bei Säuglingen und Kleinkindern sowie bei kleinen Patienten erfolgen, bei denen ein ganz genauer Messwert erforderlich ist.

Was ist besser Ohr oder stirnthermometer?

Die Temperatur des Trommelfells ist etwa 0,3 bis 0,5 Grad niedriger als die rektal gemessene. Mit dem Stirnthermometer können Sie die Temperatur an der Schläfe messen. Das ist bequemer als andere Methoden aber relativ ungenau.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us