Question: Wo wächst der Hauswurz?

In freier Natur wächst Hauswurz vor allem in den europäischen Gebirgen, häufig in Felsspalten. Ein geeigneter Standort im heimischen Garten ist deshalb ein sonniger Standort auf kargem Untergrund.

Wie groß wird Hauswurz?

Beliebte Hauswurz-ArtenHauswurz-ArtLateinische BezeichnungRosettenEchte HauswurzSempervivum tectorumbis 20 cm im DurchmesserSpinnweb-HauswurzSempervivum arachnoideumbis 2 cmBerg-HauswurzSempervivum montanumbis 8 cm, kugeligFransen-HauswurzSempervivum globiferumsehr klein5 more rows

Wie oft muss man eine Sukkulente Gießen?

Auch wenn Sukkulenten gegenüber Wassermangel unempfindlich sind, sollten sie in der Wachstumsphase von Frühjahr bis Herbst etwa einmal die Woche, wenn die obere Erdschicht ausgetrocknet ist, gegossen werden.

Wie gieße ich eine Echeveria?

Gießen Sie eine Echeveria am besten immer von unten. Geben Sie nur so viel Wasser, dass das Substrat gerade feucht wird. Die Echeveria verträgt kalkarmes Leitungswasser recht gut. Besser ist es aber, wenn Sie Regenwasser zum Gießen verwenden.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us