Question: Was passiert wenn man jemanden küsst?

Das Gehirn schüttet wie verrückt Glückshormone und das Bindungshormon Oxytocin aus; die Ausschüttung des Stresshormons Cortisol wird gebremst. Adrenalin lässt das Herz schneller schlagen, die Atemfrequenz steigt, Sauerstoff durchströmt das Blut, und der Kreislauf kommt so richtig in Schwung.

Was passiert wenn man zu viel küsst?

Das Herz schlägt schneller, der Puls kommt in Fahrt, Blutdruck und Körpertemperatur steigen – der ganze Körper wird durch das Küssen in einen positiven Stress versetzt. Statistiken sagen: Menschen, die viel küssen, haben mehr Erfolg im Beruf und sogar weniger Unfälle im Straßenverkehr.

Wie oft küssen am Tag?

Ein Kuss ist so viel mehr als die Anbahnung von Sex! Und jetzt noch was Erfreuliches: Wir küssen im Durchschnitt 3,2-mal pro Tag. 53 Prozent der Frauen würden keinen Mann mit Cowboystiefeln daten. Die deutsche Sprache besteht aus mehr als 300.000 Wörtern, etwa 50.000 davon verstehen wir ohne Schwierigkeiten.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us