Question: Wie lange blutet man nach dem Einsetzen der Kupferspirale?

In den ersten Monaten nach dem Einlegen sind Zwischenblutungen häufig, danach verschwinden sie meist wieder. Selten können auch außerhalb der Monatsblutung Unterleibsschmerzen auftreten.

Wie lange Tage nach Spirale?

Wenn bei Ihnen starke Schmerzen oder Blutungen nach der Einlage der Hormonspirale auftreten oder Schmerzen/Blutungen länger als eine Woche anhalten, suchen Sie bitte Ihre Frauenärztin/Ihren Frauenarzt auf. Bei Frauen, die an Epilepsie leiden, kann es bei Ein - lage (und Entfernung) zu einem Krampfanfall kommen.

Was sind die Vorteile der Kupferspirale?

Viele Frauen, die eine Spirale haben, empfinden es als vorteilhaft, dass sie nicht auf ihren natürlichen Zyklus verzichten müssen. Die Kupferspirale wirkt örtlich in der Gebärmutter, es treten keine hormonellen Nebenwirkungen auf.

Warum keine Tampons nach Spirale einsetzen?

Nach dem Einsetzen der Spirale ist es ratsam, fünf bis sieben Tage keinen Geschlechtsverkehr zu haben. Die Gebärmutter muss sich zunächst an den Fremdkörper gewöhnen. Benutzen Sie deshalb in der ersten Woche nach dem Einsetzen auch keine Tampons oder Menstruationstassen.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us