Question: Wie pflege ich einen Limettenbaum?

Wie pflegt man einen Limettenbaum?

Die Limone benötigt wesentlich weniger Wasser als andere Citrus-Arten wie etwa die Zitrone oder die Orange. Am besten durchtränken Sie beim Gießen den Wurzelballen gründlich und warten dann wieder einige Tage, bis die oberste Erdschicht abgetrocknet ist. Verwenden Sie nach Möglichkeit Regenwasser.

Was braucht ein Limettenbaum?

Der ideale Standort für Ihren Limettenbaum sollte so sonnig wie möglich sein. Limetten haben einen noch höheren Wärme- und Lichtanspruch als Zitronen oder Orangen. Die Sonnenenergie stecken die Limettenpflanzen dann in das Aroma ihrer Früchte.

Warum blüht der Zitronenbaum nicht?

Der Zitronenbaum blüht nicht, wenn weiter die Nährstoffe in der Erde verbraucht sind oder die Wurzeln aufgrund von Staunässe nur eingeschränkt funktionieren. Auch dann fehlt es der Pflanze an Nährstoffen für die Blüte. Die reinweisse Zitronenblüte erscheint schon im Frühjahr.

Wann schneide ich einen Zitronenbaum zurück?

Will man Zitruspflanzen schneiden, ist der Spätwinter bzw. frühe Frühling der ideale Zeitpunkt. In dieser Zeit verlieren die Pflanzen wenig Kraft, wenn sie geschnitten werden. Grundsätzlich gilt, dass alle abgestorbenen, abgebrochenen Pflanzenteile mit einer scharfen Gartenschere beseitigt werden müssen.

Wann blüht der Zitronenbaum?

Es kann davon ausgegangen werden, dass der Zitronenbaum die erste Blüte mit einem Alter von etwa acht Jahren hervorbringt. Die Früchte benötigen nochmals eine Zeit bis zu neun Monaten bis zur Reife. Nach der ersten Blüte bilden sich das ganze Jahr über Blüten und somit auch reife Früchte am Baum.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us