Question: Warum bekommt man von Metformin Durchfall?

Die Forscher haben auch eine Erklärung für eine häufige Nebenwirkung von Metformin gefunden. Bei vielen Patienten kommt es zu Durchfall, Übelkeit und Erbrechen. Ihre Ursache könnte in einer starken Vermehrung von Escherichia-Spezies sein. Diese Bakterien bilden Gase, die bei den Patienten zu Blähungen führen.

Wann darf man Metformin absetzen?

Unter folgenden Bedingungen dürfen Sie kein Metformin einnehmen bzw. Sie müssen es sofort absetzen, weil sonst eine Übersäuerung des Blutes (Lactatazidose) droht: Ihr Stoffwechsel ist entgleist, sodass Sie viel zu viel Zucker im Blut haben (Überzuckerung). Dann enthält Ihr Blut auch zu viel Säure.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us