Question: Kann ich nach einer Hüft OP Treppensteigen?

Am Tag nach der Operation dürfen Sie zum ersten Mal aufstehen und das Implantat belasten. Nach etwa einer Woche sind die meisten Patienten in der Lage, an Unterarmgehstützen Treppen zu steigen. Die Gehstützen sollten Sie in den ersten 4 bis 6 Wochen trotz der erlaubten Vollbelastung verwenden.

Welche Physiotherapie nach Hüft OP?

wird in der Zeit zwischen Krankenhaus und Reha Aufenthalt ambulant oder mit Hausbesuch Physiotherapie durchgeführt, diese umfasst i. d. R. manuelle Lymphdrainage und Mobilisation. Die Reha geht durchschnittlich drei Wochen und zeichnet sich durch muskuläres Aufbautraining, Gruppen- und Wassergymnastik aus.

Wann nach Hüft OP auf der Seite schlafen?

Das Schlafen auf der nicht operierten Seite ist nur mit einem nicht zu weichen Kissen zwischen den Knieen erlaubt. Das Schlafen auf der operierten Seite ist je nach Beschwerden frühestens nach zwei Wochen möglich. _ Um Ausrenkungen zu vermeiden, ist es ratsam, dass Sie zur operierten Seite hin aufstehen.

Wie lange Physio nach Hüft TEP?

wird in der Zeit zwischen Krankenhaus und Reha Aufenthalt ambulant oder mit Hausbesuch Physiotherapie durchgeführt, diese umfasst i. d. R. manuelle Lymphdrainage und Mobilisation. Die Reha geht durchschnittlich drei Wochen und zeichnet sich durch muskuläres Aufbautraining, Gruppen- und Wassergymnastik aus.

Wie oft Krankengymnastik nach Hüft TEP?

Nach ungefähr einer Woche und eventueller stationärer Rehabilitation in einer passenden Einrichtung wird in eine ambulante Physiotherapie gewechselt. Sie sollten zu Anfang zwei Sitzungen pro Woche wahrnehmen und sich zu Hause an die Übungen und Anweisungen halten.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us