Question: Wie viel wiegt eine Kühlbox?

Was wiegt eine Kühlbox?

Viele Boxen haben ein Fassungsgewicht von 30 Litern. Dementsprechend beläuft sich das Gewicht der Box zwischen 13 und 15 Kilogramm. Ein kleines Gewicht hat in der Regel ein Gewicht von 6 bis 10 Kilogramm.

Kann eine Kühlbox auch wärmen?

In der Basis ist die thermoelektrische Kühlbox dazu da, um zu kühlen. Sie kann aber noch etwas anderes, nämlich warmhalten und aufwärmen. Das geschieht durch ein sogenanntes Peltierelement, das sowohl Kälte als auch Wärme erzeugen kann. Praktisch, wenn Sie Speisen warmhalten möchten bis zu 65 Grad Celsius.

Was kostet eine Kühlbox?

Da solche thermoelektrischen Kühlboxen auf typische Kühlschrank-Komponenten wie Kompressor oder Kühlmittel verzichten, sind sie vergleichsweise günstig: Die meisten Modelle kosten zwischen 60 und 100 Euro.

Wie lange hält eine elektrische Kühlbox kalt?

Sie kühlen mit Kühlakkus. Darin befindet sich Flüssigkeit, die in der Kühltruhe oder im Eisfach zuhause gefroren wird. Danach werden die Kühlelemente einfach in die passive Kühlbox gelegt. Durch die Isolierung halten diese Boxen Lebensmittel oder Getränke rund einen Tag lang kühl.

Wie funktioniert eine elektrische Kühlbox fürs Auto?

Elektrische Kühlboxen halten Lebensmittel und Getränke mit Strom aus dem Zigarettenanzünder kalt. Das Innere der Box wird aktiv gekühlt. Ventilatoren verteilen die Kältezufuhr gleichmäßig. Eine Kühltruhe wird mit Kühlakkus bestückt, die die Lebensmittel kurzfristig kühlen und dann langsam selber warm werden.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us