Question: Kann man Handtücher auf 90 Grad waschen?

Die richtige Temperatur: Handtücher brauchst du nicht bei 90 Grad zu waschen. Schon bei 60 Grad werden fast alle Bakterien abgetötet. Farben trennen: Damit weiße Handtücher auch weiß bleiben, solltest du sie nicht zusammen mit bunten Handtüchern oder anderen farbigen Textilien waschen.Die richtige Temperatur: Handtücher brauchst du nicht bei 90 Grad zu waschen. Schon bei 60 Grad werden fast alle Bakterien abgetötet. Farben trennen: Damit weiße Handtücher auch weiß bleiben, solltest du sie nicht zusammen mit bunten Handtüchern oder anderen farbigen Textilien

Kann man Handtücher auf 95 Grad waschen?

Hygienisch saubere Handtücher: Richtige Temperatur Für hygienische Sauberkeit sollten Sie Ihre Handtücher bei mindestens 60 Grad waschen. Weiße Handtücher können Sie sogar guten Gewissens bei 95 Grad waschen: Dabei werden auch Pilze abgetötet und die Wäsche wird hygienisch sauber.

Warum 90 Grad waschen?

Der Geheimtipp, der keiner mehr ist, weil fast jeder davon gehört hat: die Waschmaschine bei 90 Grad reinigen. Mit etwas Glück reicht schon eine Wäsche bei 60 Grad, um Keime abzutöten. Bei einer Temperatur von 90 Grad kannst du dir aber sicher sein, dass hartnäckige Bakterien, Viren und Pilze ihre Koffer packen.

Was kann man bei 95 Grad waschen?

Die Kochwäsche, also ein Waschgang mit 95 Grad, ist bei den modernen Waschmitteln in der Regel nicht mehr nötig. Allenfalls nach einer ansteckenden Krankheit oder bei sehr starker Verschmutzung sollten Bettwäsche, Handtücher oder Unterwäsche bei 95 Grad gewaschen werden.

Kann man bunte Handtücher kochen?

Dazu ist ein Buntwäsche-Programm ratsam. In Ausnahmefällen – wie bei einer Pilzinfektion oder einem Parasitenbefall – sollten Sie besser eine Kochwäsche bei 90 Grad wählen. Doch Vorsicht! Ob sich Ihr buntes Handtuch für eine höhere Temperatur eignet, können Sie den Pflegehinweisen des Etiketts entnehmen.

Wann wäscht man mit 90 Grad?

sollte bei 90° C gewaschen werden? Unempfindliche Stoffe wie Baumwolle können Sie problemlos bei 90 Grad waschen. Insbesondere Bettwäsche, Handtücher, Geschirrtücher und Baumwollunterwäsche, die oftmals direkten Körperkontakt haben, können hin und wieder bei 90 Grad gewaschen werden, jedoch auf keinen Fall immer.

Wann 95 Grad waschen?

Die Kochwäsche, also ein Waschgang mit 95 Grad, ist bei den modernen Waschmitteln in der Regel nicht mehr nötig. Allenfalls nach einer ansteckenden Krankheit oder bei sehr starker Verschmutzung sollten Bettwäsche, Handtücher oder Unterwäsche bei 95 Grad gewaschen werden.

Kann man Handtücher in verschiedenen Farben zusammen waschen?

Schon bei 60 Grad werden fast alle Bakterien abgetötet. Nur wenn zuhause jemand krank ist, solltest du danach die Handtücher einmal bei 90 Grad waschen. Farben trennen: Damit weiße Handtücher auch weiß bleiben, solltest du sie nicht zusammen mit bunten Handtüchern oder anderen farbigen Textilien waschen.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us