Question: Warum ist der Frauenanteil in den Pflegeberufen sehr hoch?

Da gab es in den Klöstern ja schon eine Unterscheidung zwischen Nonnen- und Mönchsklöstern. Da waren die Mönchklöster für medizinische und Nonnenklöster für die pflegerische Versorgung zuständig. Das ist also schon seit langem so und es hat sich dadurch eine Typisierung gebildet, dass Frauen pflegen können.Da gab es in den Klöstern ja schon eine Unterscheidung zwischen Nonnen- und Mönchsklöstern. Da waren die Mönchklöster für medizinische und Nonnenklöster für die pflegerische Versorgung zuständig. Das ist also schon seit langem so und es hat sich dadurch eine Typisierung gebildet, dass Frauen pflegen

Wie viele Männer arbeiten als Krankenpfleger?

Denn der Beruf der Erzieher ist eine Frauendomäne, ebenso wie die Pflege. In deutschen Kindergärten etwa arbeiteten 2002 nur knapp vier Prozent Männer. In der Pflege liegt der Männeranteil immerhin bei etwa 15 Prozent.

Wie viele Personen arbeiten in Deutschland in der Pflege?

(nach der Pflegestatistik 2019, erschienen 2019) Im Dezember 2019 waren insgesamt 1,2 Millionen Personen in Pflegeeinrichtungen beschäftigt. Das sind rund 12 Prozent mehr als im Jahr 2015.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us