Question: Wie äußert sich Bedürftigkeit?

Bedürftigkeit macht uns nicht besonders anziehend oder gar sexy – ganz im Gegenteil. Oft ist diese Bedürftigkeit – gerade wenn sie gut überspielt wird – der Auslöser der „Die, die ich will, wollen mich nicht und Und die, die mich wollen, will ich nicht“ Situation.

Was bedeutet Unterhaltsbedürftig?

Unterhaltsbedürftigkeit besteht immer dann, wenn ein Unterhaltsberechtigter nicht in der Lage ist, sich aus seinen eigenen Einkünften (Arbeitseinkommen/ Vermögenseinkünfte) und seinem Vermögen selbst zu unterhalten (§ 1577 Abs. 1 BGB).

Wann ist Ehefrau bedürftig?

(Einführung) Ein geschiedener Ehegatte hat Anspruch auf Unterhalt gegenüber dem anderen Ehegatten, solange und soweit von ihm vom Zeitpunkt der Scheidung (§ 1572 Nr. 1 BGB) an eine Erwerbstätigkeit nicht erwartet werden kann. Maßgeblich für die Bedürftigkeit ist der Zeitpunkt der Rechtskraft der Scheidung.

Wann gilt Ehefrau als bedürftig?

(Einführung) Ein geschiedener Ehegatte hat Anspruch auf Unterhalt gegenüber dem anderen Ehegatten, solange und soweit von ihm vom Zeitpunkt der Scheidung (§ 1572 Nr. 1 BGB) an eine Erwerbstätigkeit nicht erwartet werden kann. Maßgeblich für die Bedürftigkeit ist der Zeitpunkt der Rechtskraft der Scheidung.

Wann ist man leistungsfähig?

Nach § 1603 Absatz 1 BGB ist leistungsfähig, wer den Unterhalt ohne Gefährdung seines eigenen angemessenen Unterhalts zahlen kann. Entscheidend sind hierbei nicht allein die tatsächlichen Einkünfte, sondern auch Einkünfte, die der Verpflichtete bei zumutbarem Einsatz seiner Arbeitskraft erzielen könnte.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us