Question: Wird Nießbrauch ins Grundbuch eintragen?

Der Nießbrauch an einer Immobilie ist in der Praxis der häufigste Fall. Dazu muss ein Notar die Bestellung eines Nießbrauchs beurkunden und im Grundbuch eintragen lassen. So bleibt das Nießbrauchsrecht auch bei einem Verkauf des Grundstücks bestehen und wird auch bei einer Zwangsvollstreckung berücksichtigt.

Wer zahlt Neue Heizung bei Nießbrauch?

Konrad B.: „Bei einem Wohn- und Nutzungsrecht muss derjenige, der das Nutzrecht hat, die Renovierungsarbeiten bezahlen.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us