Question: Was verdient eine Pflegekraft in Polen?

Die Kosten für eine polnische Pflegekraft, Betreuungskraft oder Haushaltshilfe sind abhängig von der Beschäftigungsart, dem Pflege- und Betreuungsaufwand, ihren Deutschkenntnissen und ihrer Qualifikation. Sie können monatlich zwischen 2.000 und 5.000 Euro liegen.

Was verdienen Pflegekräfte in Polen?

„Eine polnische Pflegekraft oder Betreuerin verdient in Polen vielleicht 300 Euro“, so Föry. „Wenn sie legal nach Deutschland entsendet wird und hier arbeitet, verdient sie netto zwischen 800 und 1.000 Euro.

Was verdient man als 24 Stunden Pflege?

Pflege 24 Stunden, 7 Tage die Woche, 900 Euro Gehalt.

Was verdient eine rumänische Pflegekraft?

Grundsätzlich lässt sich sagen, dass Sie für Pflegekräfte aus Rumänien Kosten einplanen müssen, die bei 2.200 EUR beginnen. Das bedeutet, dass die Kosten für eine 24-Stunden Pflege im Vergleich zu deutschem Pflegepersonal niedriger sind (Preisrahmen ca. 4.800 bis 5.400 EUR pro Monat).

Wie viel verdient eine polnische Pflegekraft in Deutschland?

Die Kosten für eine polnische Pflegekraft, Betreuungskraft oder Haushaltshilfe sind abhängig von der Beschäftigungsart, dem Pflege- und Betreuungsaufwand, ihren Deutschkenntnissen und ihrer Qualifikation. Sie können monatlich zwischen 2.000 und 5.000 Euro liegen.

Was bekommt eine Pflegekraft pro Stunde?

Januar 2019 auf 11,05 Euro sowie zum 1. Januar 2020 auf 11,35 Euro. In den östlichen Bundesländern wird der Pflegemindestlohn zu den gleichen Zeitpunkten auf 9,50 Euro, 10,05 Euro, 10,55 Euro und 10,85 Euro pro Stunde angehoben.

Wie ist der Mindestlohn für Pflegekräfte?

Höhere Lohnkosten werden letztlich bei den betreuungsbedürftigen Personen und deren Familien landen. Beim aktuellen Mindestlohn von 9,50 Euro pro Stunde erhielte eine 24-Stunden-Betreuungskraft aktuell 6.840 Euro brutto im Monat.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us