Question: Warum wird ein Mensch paranoid?

Emotionaler und/oder körperlicher Missbrauch und Diskriminierung während der Kindheit können zur Herausbildung dieser Störung beitragen. Häufig liegen auch andere Störungen vor. Viele Menschen mit einer paranoiden Persönlichkeitsstörung haben zudem mindestens eine der folgenden Störungen: Schizophrenie.

Wie verhalten sich Menschen mit schizophren?

In einer wahnhaften Phase sind Betroffene oft sehr energiegeladen und rastlos. Sie haben manchmal extrem positive Gefühle, sind sehr kreativ und euphorisch. Andere erleben wiederum starke Angst bis hin zu Verfolgungswahn (Paranoia) und fürchten, „verrückt zu werden“. Oft wechseln sich positive und negative Gefühle ab.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us