Question: Wie äussert sich eine Tierallergie?

Allergische Reaktionen auf Tiere äußern sich meist in allergischem Schnupfen mit verstopfter oder laufender Nase (Rhinitis), allergische Bindehautentzündung, allergischem Asthma mit Hustenanfällen und Atemnot sowie atopischem Ekzem (Neurodermitis) oder Nesselsucht (Quaddeln, Hautrötung).

Wie macht sich eine Hasen Allergie bemerkbar?

Allergien beim Kaninchen können sich durch viele verschiedene Symptome äußern. Vor allem Allergien gegen Einstreu zeigen sich häufig durch Symptome der Atemwege: Die Kaninchen niesen, haben Nasenausfluss, der wässrig bis eitrig sein kann, sie husten oder würgen und atmen rasselnd.

Kann man allergisch gegen Hasen sein?

Tierhaare selbst sind nicht für die Allergien verantwortlich, deshalb kann ein Mensch auch auf Vögel allergisch reagieren. Aggressivste Auslöser von Tierallergien sind kleine Fellträger wie Katzen, Kaninchen und Meerschweinchen. Aber auch Hunde, Pferde und Rinder können allergische Beschwerden verursachen.

Können Hasen allergisch sein?

Über Allergien ist bei Kaninchen noch nicht viel bekannt. Sie scheinen eher selten vorzukommen. Meistens wird ein anderer Grund für einen Schnupfen, tränende Augen oder Juckreiz gefunden. Das kann beispielweise eine bakterielle Infektion oder ein Parasitenbefall sein.

Was kann man gegen eine Tierhaarallergie tun?

Wie kann eine Tierhaarallergie behandelt werden? Bei akuten Allergiesymptomen können Sie Ihre Tierhaarallergie mit Allergie-Medikamenten wie Nasentropfen oder Tabletten behandeln. Antihistaminika verschaffen in der Regel schnelle Linderung.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us