Question: Warum gibt es an Nikolaus Geschenke?

Nikolaus ist einer der am meisten verehrten Heiligen. Der Legende nach habe der Waisenknabe Nikolaus, bevor er zum Bischof wurde, drei arme Jungfrauen vor einem Leben auf der Straße bewahrt, indem er ihnen Geschenke zuwarf, die sie als Mitgift nehmen konnten.Nikolaus ist einer der am meisten verehrten Heiligen

Wer hat die Verehrung des Nikolaus bei uns bekannt gemacht?

Stillung des Seesturms Daraufhin verschwand der Mann wieder. Als die Seeleute in der Kirche von Myra zum Dank für ihre Rettung beteten, erkannten sie den Heiligen und dankten ihm. Wegen dieser und ähnlicher Erzählungen wurde Nikolaus zum Patron der Seefahrer.

Wo wurden früher die Nikolausgeschenke versteckt?

Geschenke – im Stiefel versteckt Ursprünglich tat er dies heimlich: Stellt man am Vorabend des Nikolaustages seine Stiefel vor die Tür, dann sind sie am nächsten Morgen mit Naschereien gefüllt. In Deutschland, Österreich und vielen anderen Ländern stellen die Kinder daher noch heute am Vorabend des 6.

Was brachte der Nikolaus den Kindern?

Gemäß ersten Belegen für den noch heute bekannten Nikolaus-Brauch brachte der Heilige den Kindern früher Nüsse, Dörrobst, aber auch Kleidung oder andere wichtige Dinge des täglichen Lebens.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us