Question: Wo ist die Lea?

Sie lebte bis 2018 in Hannover, was sie in Lieber allein thematisiert, einem Lied über eine Fernbeziehung zwischen Hannover und Valencia in Spanien. Seit 2018 lebt sie in Berlin.

Ist Lea behindert?

Lea: Geistige und körperliche Behinderungen – Sie ist humorvoll, glücklich und liebt das Leben. Lea Schaufelberger ist viel zu früh geboren und hat verschiedene geistige und körperliche Behinderungen. Sie hat starke Epilepsie und ist auf dem geistigen Entwicklungsstand einer Zweijährigen.

Wie wurde Lea berühmt?

LEA überzeugt mit ihrer melancholischen Stimme und emotionalen Texten. Bekannt wurde sie über Videos, die sie auf der Online-Plattform YouTube veröffentlichte. Als Lea-Marie Becker wurde sie am 9. Juli 1992 in Kassel geboren. Schon früh begeisterte sie sich für Musik.

Wie viele Alben hat Lea?

Treppenhaus2020 Zwischen meinen Zeilen2018Fluss2021Vakuum2016Vakuum Remixed2017 Lea/Albums

Hat Lea Kinder?

Lea hat ihr Baby verloren (04:37) Jule hat Lea die Treppe runtergeschubst und nun hat sie ihr Kind verloren. Lea bricht völlig zusammen. Sie hatte sich das Kind doch so gewünscht.

Was macht Lea heute?

LEA heißt eigentlich Lea-Marie Becker und kam am 9. Juli 1992 in Kassel zur Welt. Ihr Vater ist Musiktherapeut. Seit 2018 lebt LEA in Berlin. Nach ihrem Schulabschluss verbrachte sie ein halbes Jahr in Argentinien und arbeitete dort in einer Einrichtung für Kinder.

Was isst Lea gerne?

Am liebsten sitzt Lea-Marie Becker im Café Bohne an der Limmerstraße. Dort isst sie die ihrer Meinung nach „besten Brownies der Stadt“ – so wie heute.

Wie lange singt Lea schon?

Im Alter von 15 Jahren begann sie unter ihrem Vornamen Lea-Marie, Videos mit Pianopop bei YouTube einzustellen. Ihre Ballade Wo ist die Liebe hin wurde mehr als 2,93 Millionen Mal angeklickt (Stand November 2020).

Welche Instrumente spielt Lea?

Mit ihr sind ein Schlagzeuger und ein Gitarrist dabei, die neben ihren analogen Instrumenten auch für elektronische Sounds sorgen. Angefangen hat Lea in jungen Jahren und allein: Mit 15 Jahren filmte sie sich am Klavier, wie sie ihren ersten selbst komponierten Song „Wo ist die Liebe hin“ spielte.

Wie heißt Lea wirklich?

Lea-Marie Becker Lea (* 9. Juli 1992 in Kassel; bürgerlich: Lea-Marie Becker; Eigenschreibweise: LEA) ist eine deutsche Singer-Songwriterin und Keyboarderin.

Ist Lea krank?

Lea leidet am Femurhypoplasie-Gesichtsdysmorphie-Syndrom Ihr Gesicht weist signifikante Fehlbildungen auf und sie ist kleinwüchsig. Bewegungen schmerzen die Kleine und machen ihr den Alltag zusätzlich schwer. Trotzdem hat Lea nie an Lebensfreude verloren. Eine Kämpferin eben!

Sind Lea und Nico Santos ein Paar?

Ihr beiden passt gut zusammen Ob an den Gerüchten etwas dran ist, ist unklar. Noch vor wenigen Wochen erklärte Lea nämlich, dass die beiden lediglich Freunde seien. Im Wege stehen würde dem Ganzen jedoch nichts: Nico Santos ist seit Anfang des Jahres Single. Und auch Lea ist offiziell nicht vergeben.

Wie alt ist Lea leiser?

Wie alt ist LEA? Die Treppenhaus-Sängerin ist am 9. Juli 1992 geboren und damit aktuell 27 Jahre alt (Stand: 13. Mai 2020).

Wann hat Lea Geburtstag?

9. Juli 1992 (Alter 29 Jahre) Lea/Date of birth

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us