Question: Wo ist mein Kind mitversichert?

Grundsätzlich sind Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr in der Krankenversicherung ihrer Eltern mitversichert. Sie müssen für Ihr Kind keine zusätzlichen Beiträge zur Krankenversicherung leisten (beitragsfreie Mitversicherung).

Wo ist ein Kind mitversichert?

Kinder sind in der Regel bereits laut Gesetz bei Mutter und Vater mitversichert. Nur im sehr seltenen Fall, dass sowohl Mutter als auch Vater nicht krankenversichert sind, verfügt auch das Kind über keine Krankenversicherung.

Wie lange ist mein Kind bei mir mitversichert?

Kinder können bis zum 23. Lebensjahr in der Familienversicherung mitversichert bleiben, sofern sie noch nicht selbst arbeiten. Sollten die Kinder ein Studium oder eine Berufsausbildung ohne Arbeitsentgelt aufnehmen, verlängert sich die kostenfreie Mitversicherung bis zum 25. Lebensjahr.

Wie lange bin ich bei meinen Eltern mitversichert?

Gesetzliche Krankenversicherung Sind die Eltern gesetzlich krankenversichert, können die Kinder zumindest bis zum Alter von 18 Jahren beitragsfrei mitversichert werden. Haben die Kinder anschließend noch keinen Job gefunden, kann sich diese Familienversicherung bis zum Alter von 23 Jahren verlängern.

Wo wird das Neugeborene versichert?

Sind beide Elternteile gesetzlich krankenversichert, so kommt das Neugeborene auch automatisch in die GKV, und zwar in den kostenlosen Tarif der Familienversicherung. Sind beide Eltern in der privaten Krankenversicherung, so muss auch das Kind privat versichert werden.

Wie lange kann man bei den Eltern mitversichert sein?

Kinder sind bis zur Volljährigkeit und solange sie ledig sind, in der Haftpflichtversicherung ihrer Eltern mitversichert – allerdings nur, wenn Mutter und Vater eine Familienversicherung abgeschlossen haben. Dies gilt auch weiterhin während ihrer Ausbildung – also während einer Berufsausbildung oder eines Studiums.

Bis wann Familienversichert Einkommensgrenze?

Damit liegt die Gesamteinkommensgrenze für eine kostenlosen Familienversicherung je mitzuversichernde Person seit dem 1. Januar 2021 bei 470 Euro im Monat – 3.290 Euro pro Monat (Bezugsgröße West seit 2021) geteilt durch sieben.

Wann das Neugeborene bei der Krankenkasse anmelden?

Sind Neugeborene automatisch krankenversichert? Nein – innerhalb von zwei Monaten nach der Geburt solltest du dein Kind darum bei der Krankenkasse anmelden. Denn es besteht eine gesetzliche Versicherungspflicht. Die Krankenversicherung für das Neugeborene wirkt rückwirkend bis zur Geburt.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us