Question: Sollten Klassiker als Literatur vermehrt gelesen werden?

Warum man Klassiker lesen sollte? Wer diese Frage ernsthaft stellt, sollte dringend wieder einmal einen Klassiker lesen. Shakespeares Dramen, Flauberts Romane, Rilkes Gedichte: Die Klassiker der Literatur sind doch ihre allergrössten Schätze und ihre Lektüre das höchste, intensivste der Gefühle!

Sollen in der Schule weiterhin Klassiker gelesen werden?

Klassikern in der Schule hängt häufig der Ruf an, etwas öde, verstaubt und mühsam zu lesen zu sein. Gleichwohl gilt ihre Kenntnis als unabdingbarer Bestandteil höherer Bildung und nicht zuletzt als Zugangsmittel zu einer guten Abiturnote und begehrten Studienplätzen.

Warum sollte man Faust Lesen?

Nach Ansicht des Goethe-Forschers Michael Jaeger lässt sich Faust als Parabel lesen. Als Parabel auf die globalisierte und beschleunigte Welt, in der die Umwelt ausgebeutet wird, die Menschen ihr ganzes Glück im Konsum suchen, immer schneller unzufrieden sind und unaufhörlich auf die Zukunft spekulieren.

Was bringt mir Literatur?

Lesen ist wichtig, unter anderem weil es uns hilft, die Welt und die Menschen besser zu verstehen. Besonders nützlich sind in dieser Hinsicht literarische Werke. Sie verbessern Forschern zufolge unsere sozialen Fähigkeiten mehr als Sachbücher oder Trivialromane.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us