Question: Was hilft gegen Bauchschmerzen nach dem Essen?

Kümmel: hilft bei Magen-Darm-Krämpfen und Blähungen. Pfefferminze: lindert Magenkrämpfe. Melisse: hilft bei stressbedingten Magenschmerzen. Fenchel: lindert Verdauungsbeschwerden wie Magenschmerzen, Völlegefühl, Blähungen.

Welche Seite liegen bei Blähungen?

Anschließend legen Sie sich einfach hin und wechseln in 5-minütlichem Abstand vom Rücken auf die linke Seite, von dort auf den Bauch, dann auf die rechte Seite und wieder auf den Rücken. Sanfte Wärme: Wärme wird bei Blähungen oft als sehr wohltuend empfunden.

Was tun wenn Blähungen nicht abgehen?

Spazieren gehen/ sich bewegen: Sport regt die Muskeln in Magen und Darm und somit die Verdauung an. Tee trinken: Besonders Kümmel-, Anis-, Fenchel- oder Pfefferminztee haben eine beruhigende Wirkung auf den Magen. Bauchmassage: Dabei sollte im Uhrzeigersinn rund um den Bauchnabel massiert werden.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us