Question: Wie teuer ist eine Mutter-Kind-Kur für die Krankenkasse?

Ihre Krankenkasse übernimmt die Kosten der Mutter-Kind-Kur. Sie selber bezahlen pro Kalendertag eine gesetzliche Zuzahlung von 10 Euro. Für Kinder ist keine Zuzahlung zu entrichten. Bei einem dreiwöchigen Aufenthalt ergäbe sich damit eine Zuzahlung von 220 Euro (Ankunftstag mitgerechnet).

Wer bezahlt die Fahrt zur Mütter Kind Kur?

Auch Fahrtkosten zur Mutter-Kind-Kur werden von Deiner Krankenkasse erstattet. Die Höhe der Kostenerstattung ist davon abhängig, ob Du eine Mutter-Kind-Kur als Vorsorge- oder Rehabilitationsmaßnahme antrittst. Im Falle einer Vorsorgemaßnahme werden die Fahrtkosten zu 90% pro Person und Fahrt übernommen.

Wie viel kostet ein Kuraufenthalt?

Die Kosten für eine Reha beinhalten Unterkunft, Verpflegung, Verwaltung und alle diagnostischen und therapeutischen Leistungen. Je nach medizinischen Erfordernissen oder den Pauschalpaketen für Selbstzahler variieren die Kosten pro Tag zwischen 100 und 500 Euro – dies ist aber nur ein Richtwert.

Was kostet eine 4 Wochen Kur?

Dafür fallen neben Behandlungs- und Arzneimittelkosten natürlich weitere Kosten für Unterkunft und Verpflegung an. Oft liegt der entsprechende Tagessatz für einen stationären Kuraufenthalt bei 70,- bis 150,- Euro pro Tag.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us