Question: Kann man einen Grabstein selber setzen?

Zusammengefasst: Setzen des Grabsteins Stehende Grabsteine müssen wegen der Unfallgefahr grundsätzlich vom Steinmetz gesetzt werden. Liegende Grabsteine dürfen Sie teilweise selbst platzieren, dies hängt jedoch von der jeweiligen Friedhofsverwaltung ab.

Wer darf einen Grabstein setzen?

Darf ich den Grabstein selbst setzen? Wenn die Genehmigung erteilt ist, darf der Stein auf das Grab gesetzt werden. „Stehende Grabmale dürfen wegen der Unfallgefahr ausschließlich von einem Steinmetz gesetzt werden oder von Personen, die dafür eine Zulassung haben“, so der Experte.

Wie viele Jahre bleibt ein Grab?

Die übliche Ruhezeit für Urnengräber beträgt zwischen 10 und 20 Jahren. Erdgräber haben in der Regel eine Ruhezeit zwischen 20 und 30 Jahren. Bei besonders lehmhaltigem Boden sind bis zu 40 Jahre Ruhezeit erforderlich.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us