Question: Wie viel PS darf man mit A fahren?

35 kW / 48 PS und einem Verhältnis von Leistung/ Gewicht von maximal 0,2 kW/kg. Das Motorrad muss mindestens 175 kg wiegen.

Welche Maschinen darf man mit A fahren?

Der A-Führerschein erlaubt das Führen von Motorrädern, die schneller als 45 km/h fahren können. Dieses liegt bei der Führerscheinklasse A bei 24 Jahren für Krafträder und bei 21 Jahren für dreirädrige Fahrzeuge. Liegt die Klasse A2 vor, darf die Klasse A ab 20 Jahren absolviert werden.

Wie viel PS darf man mit 18 Motorrad fahren?

Mit 18 Jahren ist man berechtigt, die Führerscheinklasse A2 zu erwerben: Diese Führerscheinklasse gilt für Motorräder mit einer Motorleistung von max. 35 kW/48 PS.

Was bedeutet A und A1 im Führerschein?

Trikes im Führerschein A1 Der Führerschein A1 berechtigt zum Fahren eines Trikes bis 15 kW. Alle Fahrzeuge über dieser Leistung dürfen nur noch mit einem Führerschein der Klasse A bedient werden.

Was kostet der Führerschein Klasse A?

Die Kosten für den Motorradführerschein der Klasse A Die festen Kosten für den Führerschein der Klasse A belaufen sich auf einen Betrag zwischen 370 und 750 Euro. Darunter fallen beispielsweise die Anmeldegebühr für die Fahrschule und die Gebühren für die Theorie- und die Praxisprüfung.

Wie viel darf man mit dem Motorrad fahren wenn man 16 ist?

80 km/h Wer das 16. Lebensjahr vollendete, durfte ein Leichtkraftrad mit maximal 80 ccm Hubraum und einer Höchstleistung von 6000 u/min fahren. Außerdem war die Höchstgeschwindigkeit auf 80 km/h reduziert.

Was für ein Motorrad darf ich mit Führerschein Klasse 3 fahren?

Wer vor dem 1. April 1980 einen Führerschein der Klasse 3 erworben hat und diesen bis heute ohne zwischenzeitlichen Entzug noch besitzt, hat weitere Privilegien: Er kann seit April 2013 auch Motorräder bis 48 PS fahren. Einzige Voraussetzung ist eine 40-minütige praktische Motorradfahrprüfung.

Was kostet ein Motorradführerschein A?

Das sind bei den Führerscheinklassen A, A1 und A2 rund 400 bis 500 Euro. Die Vorstellung zur theoretischen Prüfung kostet rund 70 bis 80 Euro, die zur praktischen etwa 180 bis 250 Euro. Sie werden in der Regel über die Fahrschule abgerechnet.

Was kostet der Aufstieg von A2 auf A?

Und wer von Klasse A1 auf A2 erweitern möchte, muss jetzt 127,13 Euro (vorher: 80,92 Euro) zahlen. Übrigens: Die Kosten für den Motorradführerschein lassen sich reduzieren, wenn ein Kombiführerschein A2/B gemacht wird.

Reach out

Find us at the office

Brininstool- Manzella street no. 104, 53061 Zagreb, Croatia

Give us a ring

Caelin Clancy
+62 535 662 464
Mon - Fri, 8:00-21:00

Contact us